Ein Deutscher Frühling. Plädoyer für die kulturelle Wiedererweckung unserer Nation

19,80  inkl. MwSt.

Ein Deutscher Frühling

Plädoyer für die kulturelle Wiedererweckung unserer Nation

von Werner Kunze

Werner Kunze, der bereits in mehreren zeitkritischen Büchern die Zerfallserscheinungen unserer Gesellschaft unter dem Einfluß eines doktrinären, an angelsächsischen Vorstellungen ausgerichteten Zeitgeists beschrieben hat, seziert in seinem neuen Werk die verheerenden Folgen der fortdauernden US-amerikanischen kulturellen Exportoffensive für das Leben der Völker Europas. Liberalismus, Utilitarismus und Individualismus – von Kunze als Dreieinigkeit des US-amerikanischen „way of life“ bezeichnet – werden im Nachgang zur Kulturrevolution der 68er-Generation in ihren gemeinschaftszerstörenden Wirkungen erkannt.

Aber Werner Kunze sieht auch deutliche Anzeichen für eine geistige, moralische, ästhetische und kulturelle Lösung aus der herrschenden Winterstarre, für einen Deutschen Frühling. Ein großartiges Plädoyer für ein Wiedererblühen des Altbewährten und Ewiggültigen aus den Wurzeln unserer eigenen Kultur: Wahrheit, Güte und Schönheit.

Artikelnummer: 9783938176429 Kategorien: ,

Beschreibung

Ein Deutscher Frühling

Plädoyer für die kulturelle Wiedererweckung unserer Nation

von Werner Kunze

Werner Kunze, der bereits in mehreren zeitkritischen Büchern die Zerfallserscheinungen unserer Gesellschaft unter dem Einfluß eines doktrinären, an angelsächsischen Vorstellungen ausgerichteten Zeitgeists beschrieben hat, seziert in seinem neuen Werk „Ein Deutscher Frühling“ die verheerenden Folgen der fortdauernden US-amerikanischen kulturellen Exportoffensive für das Leben der Völker Europas. Liberalismus, Utilitarismus und Individualismus – von Kunze als Dreieinigkeit des US-amerikanischen „way of life“ bezeichnet – werden im Nachgang zur Kulturrevolution der 68er-Generation in ihren gemeinschaftszerstörenden Wirkungen erkannt.

Aber Werner Kunze sieht auch deutliche Anzeichen für eine geistige, moralische, ästhetische und kulturelle Lösung aus der herrschenden Winterstarre, für einen Deutschen Frühling. Ein großartiges Plädoyer für ein Wiedererblühen des Altbewährten und Ewiggültigen aus den Wurzeln unserer eigenen Kultur: Wahrheit, Güte und Schönheit.

Über den Autor:

Geboren 1927 in Friedrichshafen/Bodensee und dort aufgewachsen. Von 1943 bis 1948 Flakhelfer, Soldat, Kriegsgefangenschaft. Anschließend Abitur und Studium der Betriebswirtschaft an der Universität München mit Abschluß als Diplom-Kaufmann. 35 Jahre in einem deutschen Unternehmen der Öl- und Gasindustrie im In- und Ausland tätig. Autor der Bücher „Anthropologie und Ideologie – ideologische Anthropologie?“ (Vertrieb: Bublies-Verlag), „Zeitmosaik. Politik, Zeitgeist, Sprache“ (Bublies Verlag), „Wie steht es heute um Wahrheit und Gewißheit?“ (San Casciano Verlag) „Die Moderne. Ideologie, Nihilismus, Dekadenz“ (Bublies Verlag) und „Zurück zur Natur? Biologie im Spannungsfeld von Politik und Kultur“ (San Casciano Verlag).

ISBN 9783938176429

274 Seiten, Softcover

Format: 210 x 148 mm

Weitere Bücher des Autors:

Das könnte dir auch gefallen …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.