CD - Bei ins derrheeme - Ernst Schenke

Ernst Schenke spricht eigene Gedichte in schlesischer Mundart

Auf der CD befinden sich die folgenden 30 Gedichte Ernst Schenkes:
01    Rübezoahl
02    Derr Winter ies aus
03    Sieba Tage Raan
04    Inser Schulze
05    Dar biese Troom
06    Uff derr Uder bien iech derrheeme
07    Die Kurzsichtiga
08    Mei Nupper
09    Doas Karassell
10    Die Fliege
11    Die Erbschaft
12    Kupp Huuch!
13    Derrheeme
14    Kurz und bündig oder die gude Auskunft
15    Derr Gruußvoater
16    Mittichstunde
17    Summerobend
18    Ale Geschichte
19    Summer und Winter
20    Die Huxt eim Aprille
21    Pfingstmurga
22    Doas Wuchabloat
23    Wu iech om liebsta gieh
24    Uff Ustern zu
25    Die Hoasa eim Frühjoahre
26    Dar kranke Kratschmer
27    Doas Schweinla
28    Schlesischer Winter
29    Uff derr Uwabanke
30    Dezember
Gesamtlaufzeit: 44:19 Minuten

Ernst Schenke (geb. 24. Mai 1896 in Nimptsch, gest. Dezember 1982 in Recklinghausen) gilt als der bedeutendste schlesische Mundartdichter des 20. Jahrhunderts. Mit seinem schlesischen Kinderbuchklassiker „Hoase Langbeen“, zahlreichen Lyrikbänden, einem umfangreichen erzählerischen Werk und den unvergessenen Hörspielen und Hörfolgen für den Breslauer Rundfunk ist Ernst Schenke vielen Schlesiern noch in lebendiger Erinnerung. Erstmals wurden nun 30 seiner schönsten schlesischen Mundartgedichte auf einer CD zusammengefaßt. Ein heimatliches Hörerlebnis!